laternenumzug-2016

Bericht der AZ vom 20.06.2016 zum Sommerfest 2016 auf Burg Wichtelstein

Bericht Sommerfest 2016 als jpg

18.09.2015

Herzlich Willkommen in der Kindertagesstätte

„Burg Wichtelstein“

Die Kindertagesstätte „Burg Wichtelstein“ in Altenbamberg hat ein neues Willkommensschild bekommen. Es hängt am Eingang der Einrichtung und begrüßt auf seine Art und Weise die kleinen und großen Besucher. Das gesamte Kindergartenteam rund um Leiterin Sabine Elsner hat sich sehr über das Anbringen des Schildes gefreut. Ortsbürgermeister Holger Conrad und die 1. Beigeordnete Ingrid Dauer haben das Schild offiziell übergeben, welches von der Ortsgemeinde finanziert wurde.


Neuer Kletterturm für Kindertagesstätte „Burg Wichtelstein“ in Altenbamberg
Sparda-Gewinnsparverein unterstützt Kindergarten mit 3000 Euro Spende

 

Am 2. Oktober 2015 besuchte Mario Jost, Mitarbeiter bei der Sparda-Bank Südwest in Mainz, das Herbstfest der Kindertagesstätte „Burg Wichtelstein“ in Altenbamberg. Mit im Gepäck hatte er einen Spendenscheck in Höhe von 3000 Euro aus Mitteln des Sparda-Gewinnsparvereins. Holger Conrad, Ortsbürgermeister von Altenbamberg, nahm den Scheck entgegen.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch den Sparda-Gewinnsparverein und bedanken uns nochmal recht herzlich für diese großzügige Spende!“ erklärte Holger Conrad. Die Ortsgemeinde hat die Spende genutzt, um das Außengelände die Kindertagesstätte in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Kita aufzuwerten und einen Klettertum zu errichten. Bereits in den Sommerferien wurde dieser mit den engagierten Hauptverantwortlichen des Fördervereins, sowie dem Träger der Einrichtung, Ortsbürgermeister Holger Conrad, aufgebaut. In diesem Zuge wurde das gesamte Außengelände umgestaltet, was insbesondere die Kinder mit Freude annahmen.

„Die Förderung von Kindern liegt uns sehr am Herzen. Deshalb sind wir froh, als Genossenschaftsbank hier unseren Beitrag in der Region leisten zu können“, so Mario Jost von der Sparda-Bank. Er dankt auch allen Sparda-Bank Kundinnen und –Kundern, die Gewinnsparlose kaufen und damit das soziale Engagement der Sparda-Bank Südwest möglich machen. Vom Spielkapital des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest e.V. wird satzungsgemäß ein Teil für gute Zwecke eingesetzt.

Spendenübergabe Sparda Bank für Kindertagesstätte Altenbamberg

05.09.2015

Zweiter Kindersachenbasar in Altenbamberg

Der Förderverein der Kindertagesstätte „Burg Wichtelstein“ in Altenbamberg hat seinen zweiten Kindersachenbasar erfolgreich organisiert. Mit 18 Tischvermietungen hat der Basar einen großen Teil des Bürgerhauses ausgefüllt. Viele verschiedene, qualitativ hochwertige Kinderartikel für Mädchen und Jungs, sowie Spielsachen wurden angeboten.  Ein sehr ansprechendes Kuchenbuffet lud zum Verweilen ein. Das kleine Team des Fördervereins hat einen tollen Basar organisiert und wünscht sich, dass der kommende, geplante Basar im Frühjahr einen noch größeren Zuspruch erfährt. Anbieter und Besucher sind dann wieder Herzlich Willkommen!

27.05.2015

Ein bunter Zaun für die
Kita Altenbamberg

Am 27. Mai 2015 war es soweit. Im Zuge des INES Projektes wurde im Kindergarten „Burg Wichtelstein“ in Altenbamberg der Zaun bunt gestrichen. Ortsbürgermeister Holger Conrad hat mit einem 5 -köpfigen Team, bestehend aus Eltern und der 1. Beigeordnete Ingrid Dauer, das Außengelände des Altenbamberg Kindergartens etwas bunter gestaltet.
Die Firma Gerhartz hat vorab schon begonnen, eine neue Wasserstelle für die Kinder zu gestalten. Die Restarbeiten werden noch von der Gemeinde erledigt.
Die Kinder und Erzieherinnen freuen sich sehr über den einladenden, bunten Eingangsbereich zu ihrer Kindertagesstätte und danken allen Helfern und Spendern!

27.03.2015

Kindertagesstätte Altenbamberg sagt „DANKE“

Ein dickes Dankeschön möchten die Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Burg Wichtelstein“ in Altenbamberg allen Spendern und Organisatoren der „ Lebendigen Adventskalender – Aktion 2014“ sagen, die viele Wünsche erfüllt haben. 666,- Euro haben die Hauptverantwortlichen Otti Häffner und Evelyn Reuße-Weber der Kindertagesstätte symbolisch als Scheck überreicht. Seit einiger Zeit wurden hierfür zwei Gartenbänke, 6 Kreidetafeln, Kasperlefiguren und pädagogisches Material in ihrem Alltag integriert. Die ortsansässige Kindertagesstätte mit derzeit 35 Kindern sagen von Herzen „DANKE“ und freuen sich über die Unterstützung der Bürger/innen aus Altenbamberg!

X